Bekanntgaben

Samstag, 16.06.2018
19.30 Uhr devotion.der Jugendabend, redblue-Veranstaltungscenter in Heilbronn

Montag, 18.06.2018
15.00 Uhr Frauentreff Esslingen; Christel Hofmann spricht über die Kraft der Stille anhand eines persönlichen Lebens- und Glaubensweges.
19.30 Uhr Jugendkreis in Hegensberg

Dienstag, 19.06.2018
9.30 Uhr GlückskinderRappelkiste (Eltern-Kind-Treff) in Berkheim
17.00 Uhr Allianzsitzung (CVJM)
19.00 Uhr Bibelstunde Berkheim (Zipf)
20.00 Uhr Chorprobe in Berkheim zusammen mit dem Esslinger Chor

Mittwoch, 20.06.2018
9.00 Uhr ökumenische Marktandacht im Münster St.Paul
17.00 Uhr Kirchlicher Unterricht in Esslingen
19.30 Uhr Ausschuss für Zusammenwirken in Esslingen

Donnerstag, 21.06.2018
15.00 Uhr Bibelstunde Esslingen (Wenner)
17.30 Uhr Kinderclub in Esslingen
19.00 Uhr Ausschuss für christliche Erziehung in Esslingen
19.00 Uhr KreDo in Esslingen (Kreis Junger Erwachsener)
19.30 Uhr ökumenische Sitzung in Berkheim (EmK)
20.00 Uhr Posaunenchorprobe in Berkheim

Freitag, 22.06.2018
17.45 Uhr Fußballgruppe (Plätzle, Berkheim) – Rücksprache mit Jonathan Schweizer (mobil: 0157-32299680)
18.30 Uhr Jugendtreff „Oscar“ in Esslingen
20.00 Uhr EM-Team (Bandprobe) in Esslingen

Samstag, 23.06.2018
Teil 1 der Einsegnung. Eingesegnet werden in diesem Jahr Niklas Beck, Samuel Flatten, Jonathan Glück, Helen Schweizer, Lotta Wild
16 Uhr Abschluss des KU-Kurses 2017/2018 in Berkheim. Herzliche Einladung an den ganzen Bezirk und alle Gäste. Im Anschluss gibt es einen kleinen Ständerling.

Sonntag, 24.06.2018
10.30 Uhr Ökumenischer Gottesdienst zum Kinderfest des TV Hegensberg-Liebersbronn am Dulkhäusle
18 Uhr Thomasmesse in der Stadtkirche Essling

Weitere Informationen
  • Veränderungen bei den Abendmahlsterminen: am Sonntag, den 27.5. feiern wir beim kein Abendmahl, dafür am 10.6. in Berkheim, am 1.7. in Esslingen und am 8.7. in Hegensberg.
  • Gebet für die Malessaktion: Im Herbst wollen wir an drei Abenden die Türen unserer Christuskirche öffnen und mit Andreas Malessa und einem tollen Programm Menschen aus unserer Umgebung einladen. Wir wollen in das Evangelium auf eine gute Art weitergeben. Wir sind dabei, wie bei allen unseren Gemeindeaktivitäten, auf den Segen Gottes angewiesen. Der Heilige Geist ist es, der uns leiten soll und der die Menschen bewegt. Dafür wollen wir beten und deshalb laden wir ein, dieses Anliegen in der persönlichen Andacht oder auch in Gruppen und Kreisen vor Gott zu bringen.
  • Mitarbeiterfest fällt leider aus: Aufgrund einer ziemlichen Termindichte wird das Mitarbeiterfest, das am 7.6. geplant war abgesagt. Die Hauptamtlichen bitten um Verständnis.
  • Veränderungen bei den Abendmahlsterminen: am kommenden Sonntag feiern wir beim Bezirksgottesdienst in Berkheim kein Abendmahl, dafür am 10.6. in Berkheim, am 1.7. in Esslingen und am 8.7. in Hegensberg.
  • Foodsharing-Angebot: Bitte nutzt das Angebot von FoodSharing an unserer Givebox und schaut immer wieder nach, ob es da etwas gibt, was Ihr brauchen könnt. Zu viele Lebensmittel werden weggeworfen, obwohl sie noch gut sind. Und solltet Ihr Lebensmittel haben, die Ihr nicht mehr esst und die noch gut sind (z.B. Urlaub), dann bringt sie in den Fairteiler. Die Regeln, die es zu beachten gibt, hängen dort aus. Macht mit!
  • Gastfreundschaft pflegen durch ein gemeinsames einfaches Mittagessen am Sonntag in der Friedenskirche. Wer hat Interesse, an dieser Idee mit zu überlegen und in einem kleinen Vorbereitungsteam mitzuarbeiten. Bitte bei Claudia Altdörfer oder Markus Bauder melden.
  • Ich bete für meine Kirche: Bitte beachtet die Aktion. Weitere Informationen hängen im Foyer aus.
  • Auch in diesem Jahr gibt es selbstverständlich wieder Kollektenbons zu 5 oder 10 Euro, mit deren Hilfe auch die Kollekte steuerlich geltend gemacht werden kann. Bitte an Pastor Bauder, Andreas Weber oder Annerose Partridge wenden.
  • Termine zum Vormerken: Kinder- und Gemeindetag: Sonntag, 22. Juli 2018
  • Herausfordernd einfach“: die Allgemeinen Regeln von John Wesley, neu aufgelegt. Diese Regeln sind auch für uns heute noch aktuell und modern. Das Heft ist über die Hauptamtlichen zu beziehen (Preis 6,90€)